H

Fotogalerie

Helferinnen & Helfer

Wir dürfen Ihnen vorstellen:

 

 

 

 

 

Mittwoch 24.10.2018

 

 

 

 

 

 

Anni Meissner

als unermüdliche KDFB

St. Konrad Sammlerin für die

Bundesverbandsaktion

 „Stifte machen Mädchen stark“.

 

 

 

Dienstag 05.06.2018

Dankesessen für geladene Gäste und Helferinnen

 

 

 

 

 

 

 

Beim Auer Weißbräu, in den Grüben.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön

an alle, die sich das ganze Jahr über

für den Frauenbund einbringen.  

Nur gemeinsam kann die Frauenbundarbeit gelingen.

 

 

 

 

Mittwoch 06.12.2017

Glühwein und Brotzeitverkauf im Innenhof des Rathauses München.

Der Frauenbund St. Konrad ist einer der Vereine,

die in München am Stand Burghausen den täglichen Glühweinausschank betreuen dürfen.

 

 

    Top

 

 

 

 

 

 

 

    Top

 

 

Auch heuer lud die Vorstandschaft

alle fleißigen Helferinnen

zu einem Dankesessen zum Deutschen Haus,

besser bekannt unter beim

"Auer, beim Kobler" ein.

 Seit ungezählten Jahren

treffen sich die Frauenbund Frauen

bei der Seniorchefin Resi Auer.

Ihr gehört zu Recht ein herzlicher Dank

für die stets herzliche und kulinarische

Gastfreundschaft und

"Wir kommen wieder".

 

 

 

 

 

    Top

 

Die Stele wurde von

Annerose Reithmeier

gestaltet und hat das Thema

„Die Frau im Amt“.


Die Stele ist leicht zu finden,

sie befindet sich in der Nähe der Hedwigskapelle.

 

 

 

 

 

    Top

 

 

Gemeinsame Vorstandsitzung

des KDFB St. Konrad und ZULF,

letztmalig in dieser Zusammensetzung.

 

 

 

    Top

 

Unsere unermüdlichen

 " Küchenfeen "

 genießen es selber einmal verwöhnt zu werden.

 

Verbraucherservicebeauftragte

 Anni Meissner ( rechts )

 und Ingrid

 

 

 

    Top

 

- ob Groß oder Klein -

 

Vorstandsmitglied Claudia Hegemann

mit ihrer Tochter beim Würstel verteilen.

( Besuch KDFB Preying )

 

 

 

    Top

 

Das Vorstandsteam,

lässt es sich nicht nehmen,

nach getaner Arbeitssitzung

in fröhlicher Runde

den Abend zu beenden.

 

 

 

 

 

    Top

 

Herzliche Einladung zum Geschichten vorlesen

oder erzählen.

 

Jeden Mittwoch findet zwischen 10:00 und 11:00 Uhr

die Frauenbund " Lesepatenschaft "

im Kindergarten St. Konrad statt.

Die Kinder freuen sich sehr

und machen voller Begeisterung mit.

 

 

 

 

    Top

 

Zwei tatkräftige Frauenbund - Männer

Günther Reithmeier ( rechts )

und Anton Passer

beim Anbringen des Marien Bildes

für den Fronleichnam Altar.

 

 

 

    Top

 

 

 

Doris Thar

Vorstandsmitglied

 

Immer emsig auf der Suche

nach ansprechenden, humorvollen

Texten und Kurzgeschichten,

wie z.B. bei der vorösterlichen Feier:

Brauchtum um den

Palmbuschen und Palmesel.

 

 

 

 

Palmbuschenbinden

Montag, Dienstag 07.04. und 08.04.2014

 

 

    Top

 

Der Palmsonntag kann kommen,

denn viele Hände halfen mit.

( Die Gruppe ist nicht vollständig,

denn ein Teil der Frauen war schon am Montag fleißig )

 

 

Kleine Palmbuschen für alle Kreuze

in den Räumen des Pfarrzentrums.

( Kruzifix Raum Sinai )

 

 

 

 

 

Das Quartett " Burghauser Saitenklang "

 

 

    Top

 

 

Seit vielen Jahren unterstützen sie

mit ihren ansprechenden Darbietungen

die unterschiedlichsten Veranstaltungen

des Frauenbundes.

 

Ein herzliches Dankeschön dafür.

 

 

 

 

Das gemeinsame Helferteam

der drei Burghauser Frauenbünde

St. Konrad, St. Jakob und Zu Unserer Lieben Frau.

 

 

    Top

 

 

 

 

Bestens bewährt und eingespielt bei der Veranstaltung

" Seniorentanz der freien Wohlfahrtsverbände "

im Bürgerhaus Burghausen.

 

 

 

 

" Herzliche Einladung zum Mithelfen "

bei den verschiedensten Aktionen das ganze Jahr über,

gute Laune gibt's gratis dazu.

 

    Top

 

 

Mit viel Lachen und guter Laune gelingt die Arbeit schon fast von alleine.

 

 

 

 

" Engagiert " 

KDFB Zeitschrift - Austrägerinnen

Sie sorgen jeden Monat für eine zuverlässige Zustellung.

 

    Top

 

 

 

 

Die Gruppe ist nicht vollständig,

da einige Austrägerinnen verhindert waren.

 

 

 

 

 

 

 

Palmbuschen Binden 2012

Montag 19.03. und Dienstag 20.03.

 

 

    Top

 

   

 

 

 

 

Die fleißigen Frauen fertigten ca. 450 Stück

 

 

 

 

 

Helma Nagl und Mariele Rohrmüller

 

    Top

 

 

 

 

Zwei liebe Frauen,

sie besuchen mit viel Engagement

regelmäßig die kranken Mitglieder im Krankenhaus.

Sie bringen dabei auch immer ein kleines aufmunterndes Geschenk vom Frauenbund mit.

Ihre Motivation : Weil`s Sie sich owei so gfrein.

 

 

 

 


Frau Marianne Mühlthaler

 

 

Ein verdientes Mitglied und zuständig für die Fahne.